Montag, 19. Mai 2014

Was aus schlecht gegossenen Schiffsmodellen machen. Schiffswracks??

Arbeit aus 2013
Durch die Volkskrankheit "Geiz ist Geil" bin ich zu einigen Schiffen vom Hersteller Narval gekommen. Leider war bei diesen "Montagsmodellen" die Gussqualität so schlecht, das ein bemalen, ohne Neumodellieren gewisser Teile nicht in Frage kam. Also verschwanden sie im Lagerschrank, bis mir der Gedanke kam, hieraus ein paar Schiffswracks zu bauen, die entweder durch ein Gefecht, oder durch einen Sturm beschädigt waren.
Also wurde frei gewerkelt. Die Masten und Rahen sind aus Plastikprofilen (0,3mm und kleiner)
Die Segel aus Green Stuff.
Schiff 1




Schiff 2



Durch die umgestürzten Masten und Segel konnte ich geschickt die unschönen Stellen am Schiffskörper überdecken.

Keine Kommentare:

Kommentar posten